alt

 

Berufsorientierung der Städtischen Realschule Preußisch Oldendorf

  1. Ansprechpartner für die Berufsorientierung sind Frau Hoffmann sowie Herr Bergermann von der Arbeitsagentur.

 

  1. Herr Bergermann kommt in regelmäßigen Abständen an einem Vormittag in die Schule (die genauen Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben). An diesen Gesprächen können auch die Eltern teilnehmen. Außerdem wird Herr Bergermann beim Elternsprechtag am 19.11.2015 in der Zeit von 16 – 18 Uhr zur Verfügung stehen.

 

 

  1. Im Jahrgang 8 werden im Rahmen von KAoA  alt  folgende Maßnahmen durchgeführt:

  • Potenzialanalyse und Feedback (hieran können auch die Eltern teilnehmen) im Oktober 2015.

  • Dazu erfolgt am 20.10.2015 um 19.30 Uhr eine Elterninformation im Schulzentrum am Markt.

  • Im 2. Schulhalbjahr finden 3 Berufserkundungstage statt, an denen die Schüler/Innen in Betrieben erste berufliche Eindrücke sammeln können (genaue Termine werden noch mitgeteilt).

  • Im Rahmen der Bausteintage werden sich die Schüler/Innen mit einem konkreten Berufsbild auseinandersetzen.

  • Am Ende des Schuljahres wird im Deutschunterricht die schriftliche Bewerbung erarbeitet.

 

 

  1. Im Jahrgang 9 steht das dreiwöchige Praktikum (11. – 29.01.2016) im Mittelpunkt. Die Vorbereitungen dazu erfolgen im Rahmen des Politikunterrichts.

Die Nachbereitung findet in Form der Elternpräsentation am 11.02.2016 sowie eines Praktikumsberichtes statt.

Weitere Bestandteile der Berufsorientierung sind der „Berufsnavigator“, der Besuch der „BAM“ in Espelkamp und 5 Bewerbermodule (auf freiwilliger Basis).

Am Ende des Schuljahres wird die schriftliche Bewerbung wiederholt.

 

  1. Im Jahrgang 10 gibt es in der Zeit vom 11. – 13.11.2015 ein Schnupperpraktikum, schwerpunktmäßig an den weiterführenden Schulen (Wittekind-Gymnasium, Söderblom-Gymnasium, Berufskolleg Lübbecke, Gesamtschule Rödinghausen). Ersatzweise ist aber auch ein Praktikum in einem Betrieb möglich.

Die weiterführenden Schulen informieren am 02.11.2015 um 19.00 Uhr im Schulzentrum am Markt über ihre Besonderheiten.